Schee war’s! Macht’ses guad miteinand!

Morgen im Bürgersaal die letzte Gemeinderatssitzung von Albachings Rathauschef Franz Sanftl

image_pdfimage_print

Wegen der Corona-Krise weicht der Albachinger Gemeinderat am morgigen Dienstagabend um19.30 Uhr in den Bürgersaal aus. Abstand halten ist leider angesagt – bei der letzten Sitzung von Bürgermeister Franz Xaver Sanftl. Dieser verabschiedet sich mit diesen berührenden Worten …

Pfür God, Albachinger,

ich darf „Vergelts Gott“ sagen, bei Euch allen für die Unterstützung in den letzten zwölf Jahren. Gemeinsam konnten wir, einige weitere Schritte für die Zukunft unserer Gemeinde Albaching erreichen.

Falls ich jemandem Unrecht getan habe, möchte ich mich entschuldigen, dies war nicht meine Absicht.

Herzlicher Dank gilt meinen Stellvertretern – dem 2. Bürgermeister Rudolf Schreyer, den weiteren Stellvertretern Helmut Maier und Tobias Langer für ihren Einsatz in unserer Gemeinde. Herzlicher Dank auch an den Gemeinderat Albaching, wir haben viele Themen abgearbeitet – nach den Motto „über die Arbeit red man ned – die Arbeit g’hört gmacht“. Bis 30. April 2020.

Ich weiß, ich habe Euch ausgenutzt, jeder Einzelne hat sich für unsere Gemeinde Albaching eingebracht, hat mitgeholfen – es  war eine tolle Zeit – mit Euch zu arbeiten.

Herzliches Danke auch unserer Verwaltung, für das umfassende Wissen von Christian Thomas und die zielstrebige Arbeit von Bernhard Koblechner.

Natürlich gibt es immer etwas zu verbessern, zu verteilen – ein Versuch ist es wert.

Herzlichen Dank für die fleißigen Hände unseres Verwaltungspersonals,
die mich nie im Stich gelassen haben, wenn etwas gemacht werden musste.

Es war schön mit Euch zu arbeiten, viele Projekte auf den Weg zu bringen, Zuschüsse zu vereinnahmen, die Maßnahmen zu bearbeiten und schließlich fertig zu stellen.

Die Arbeit ist noch nicht zu Ende, weitere Projekte sind begonnen, neue Projekte sind zu bewältigen, deshalb möchte ich dem neuen Gemeinderat und dem neuen Bürgermeister viel Glück, Kraft, Geschick und Gesundheit wünschen, um diese Aufgaben zu bewältigen.

Servus, machts’es guad, Euer Bürgermeister Franz Xaver Sanftl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Schee war’s! Macht’ses guad miteinand!

  1. Servus Franz! Vielen Dank für deine Arbeit, wir finden, dass du sie wunderbar erfüllt hast!!!
    Liebe Grüße von Brigitte und Giuseppe mit Kids

    Antworten