„Schee war’s“ beim Schützenball

Rundum gelungener Abend im Gasthaus Sanftl in Eiselfing

image_pdfimage_print

Der Schützenball war wieder ein rundum gelungener Abend. Erfreulicherweise folgten viele Vereine der Einladung der Wasserburger und Eiselfinger Schützen ins Gasthaus Sanftl, worüber sich die beiden Schützenmeister, Christine Gruber und Hans Eicher, sichtlich freuten.

Zu Beginn marschierten die 14 Schützenköniginnen und -könige unter großem Beifall zum Ehrentanz auf die Tanzfläche.

Heuer zum ersten Mal übernahm das Trio „D´Grenzis grod extra“ die musikalische Gestaltung. Sie sorgten mit ihren schwungvollen Liedern für gute Stimmung und so war die Tanzfläche  stets gut gefüllt.

Schließlich ließen die Besucher den Abend gemütlich an der Bar ausklingen und viele verabschiedeten sich mit einem „Schee war’s“.

CF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren