Briefmarken, Münzen, Ansichtskarten …

Retro-Hit im Badria: In Wasserburg einer der größten Tauschtage Bayerns

image_pdfimage_print

Die Briefmarkenfreunde Wasserburg laden wieder ein – und zwar am Sonntag, 11. März, von 9 bis 15 Uhr in die Badria-Halle. Der öffentliche Großtauschtag für Briefmarken-, Ansichtskarten und Münzsammler steht an. Gesucht, gefunden und getauscht werden außer den Marken und Münzen noch Andachtsbilder, Geldscheine, Briefumschläge, Notgeld, Ganzsachen und weiteres „schönes Papier“.

Es erwartet die Besucher eine große Auswahl verschiedenster Raritäten sowie viele Gleichgesinnte zum Fachsimpeln und Erfahrungsaustausch.

Der Wasserburger Tauschtag ist einer der größten Tauschtage in ganz Bayern. Hohe Besucherzahlen und ein umfangreiches Angebot sind für alle – Besucher wie Anbieter – jedes Jahr aufs Neue ein Highlight.

Die Briefmarkenfreunde Wasserburg wünschen beim diesjährigen Großtauschtag allen schöne und erfolgreiche Stunden. Und sie freuen sich auf viele Besucher …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.