Sappradi, war des gmiadlich …

Zum Ende des ersten Wochenendes: Schöner Abend in der Alm und im Festzelt

image_pdfimage_print

Gemütlich mit der ganzen Familie ein paar schöne Stunden auf dem Wasserburger Frühlingsfest verbringen – dafür steht traditionell der Pfingstmontag. Auf Gottesdienst und Mittagstisch folgten gestern ein schöner Nachmittag auf dem Festplatz und gemütliche Abendstimmung in Festzelt und Wiesn Alm. In Letzterer begleitete die Albachinger Formation „Sappradi” die Gäste durch den Abend, während …

… im Zelt die Steinhöringer Musikkapelle für den musikalischen Rahmen sorgte.

Unterbrochen wurde der gemütliche Abend durch ein heftiges Unwetter, dass dafür sorgte, dass der Festplatz für kurze Zeit wie leergefegt war. Der Spuk dauerte aber zum Glück nicht lange …

 

Heute spielen im Festzelt ab 19 Uhr „De junga Greadoia”, in die Wiesn Alm kommen traditionell am Dienstag Roland Hefter und die Isarrider. Die Fit&Fun-Wiesnparty hat heute nicht geöffnet.

Das war Pfingstmontag auf der Wasserburger Wiesn – Fotos von Stefan Pfuhl

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren