Rutsche jetzt mit Ampel-Schaltung

Corona-bedingte Neuinstallation macht beliebten Freizeitspaß im Badria-Hallenbad wieder möglich

image_pdfimage_print

Action-Fans aufgepasst: Die beiden Röhren-Rutschen im Hallenbad der Badria-Freizeitanlage sind wieder geöffnet. Die Black-Hole-Rutsche mit ihrer Länge von 106 Metern sowie die Crazy-River-Reifenrutsche mit 69 Metern waren corona-bedingt quasi in einem langen Urlaub. Durch eine Ampel-Schaltung können diese aber ab sofort wieder uneingeschränkt und ohne Bedenken genutzt werden, heißt es von den Stadtwerken …

Mehr Infos auf der Internetseite www.badria.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren