Rotter Damen im Kampf gegen den Abstieg

Die Zielgerade bei den ASV-Basketballern: Alle Spiele vom Wochenende

image_pdfimage_print

rottNachdem an den letzten beiden Wochenenden in der Rotter Basketballhalle immer volles Programm war, geht es dieses Wochenende, zumindest was die Heimspiele angeht, eher ruhig zu. Als einziges Heimspiel der Rotter Basketballer tritt dabei die U12 mit Trainer Martin Schreyer gegen den Rivalen aus Rosenheim an. Die dritte Mannschaft der Rosenheimer, aktuell auf Tabellenplatz drei, geht dabei als Favorit ins Rennen. Die Rotter Mädchen und Buben stehen aktuell auf dem vorletzten Tabellenplatz, wollen es aber den Rosenheimern nicht zu leicht machen. Tip Off der Partie ist morgen am Samstag um 12:15 Uhr. Ansonsten spielen die Rotter Mannschaften an diesem Wochenende nur auswärts …

Die erste Damenmannschaft ist am Samstag um 16 Uhr in Fürstenfeldbruck zu Ihrem letzten Spiel dieser Saison unterwegs. Dabei könnten noch wichtige Punkte eingefahren werden, um so die Weichen auf den drittletzten Tabellenplatz zu stellen und somit vor Relegationsspiele bzw. dem direkten Abstieg gesichert zu sein.

Um dies perfekt zu machen muss man allerdings noch auf die Schützenhilfe aus München hoffen, die den direkten Kontrahenten vom ASV, den ESV Staffelsee, im letzten Spiel schlagen müssten. Dabei stehen die Chancen aber gut, nachdem die Münchner bisher ungeschlagen durch die Saison marschieren konnten.

Desweiteren spielen am Sonntag noch um 10 Uhr die U13 I und um 12:15 Uhr die U10 jeweils in Rosenheim, sowie um 13 Uhr die U17 weiblich in Miesbach. Den Abschluss machen dann noch die Damen III um 13:30 Uhr in Brannenburg gefolgt von den Damen II um 16 Uhr in Tittling.

rott100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren