„Rott bringt’s“ wieder

Gewerbeverband ruft erneut Aktion ins Leben - Hilfe vorrangig für Gastronomie

image_pdfimage_print

Schon während des großen Lockdowns im Frühjahr hatte der BDS-Gewerbeverband Rott die Aktion „Rott bringt’s“ ins Leben gerufen. Zahlreiche Rotter Unternehmen hatten sich daran beteiligt und ihre Waren mittels Lieferservice ihren Kunden nach Hause gebracht. Somit wurde zum einen der Bedarf der Verbraucher gedeckt, ohne dass diese ihre Wohnungen verlassen mussten.

Zum anderen konnten die Unternehmen, die zur Schließung gezwungen waren, einen Teil ihrer Umsatzausfälle kompensieren.

Seit Anfang November sind nunmehr vor allem die Rotter Gastronomen wieder vom Lockdown betroffen, obwohl diese seit Monaten mit akkurat umgesetzten Hygienekonzepten alles getan, hatten, was zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vorgeschrieben ist.

Daher hat der BDS-Gewerbeverband Rott die Aktion „Rott bringt’s“ wiederbelebt und unterstützt diesmal vorrangig die Gastronomie.

Alle Einzelheiten zum Lieferservice der Rotter Gaststätten mit Öffnungszeiten und Online-Speisekarten sind auf der Homepage des Gewerbeverbands unter www.gewerbeverband-rott.de abrufbar.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren