Riesenspaß beim Bierkasten-Curling

Gestern traten 16 Teams aus dem ganzen Altlandkreis an - Am Sonntag nochmals Eiskunstlauf-Darbietung

image_pdfimage_print

Eine Mordsgaudi hatten gestern die Teilnehmer am 1. Wasserburger Bierkasten-Culing-Wettbewerb in der Sparkassen-Arena. 16 Teams aus dem ganzen Altlandkreis traten an. Und es entwickelten sich spannende Wettkämpfe. Ins Halbfinale schafften es die Firma Altmann aus Albaching, die „Lausbuam”,  „De Zuagroastn” und die „Partycrew”. Im Finale besiegten „De Zuagroastn” schließlich die „Partycrew” und holten sich den ersten Platz. Morgen, Sonntag, steht in der Eislauf-Arena nochmals ein Höhepunkt auf dem Programm: 

Um 16 Uhr zeigen die „Ice Starlets” aus Bad Aibling ihr ganzes Können beim Eiskunstlauf.

 

Fotos und Video von unserem Fotografen Stefan Pfuhl:

Die beiden Siegerteams von gestern …

Moderiert wurde der Abend von Herbert Zeilinger aus Haag – vielen vom Herbstfest als Betreiber der B12-Arena bekannt.

 

Schreibe einen Kommentar zu Petra aus Wasserburg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Kommentare zu “Riesenspaß beim Bierkasten-Curling

  1. Petra aus Wasserburg

    Super Idee – super Event! Hoffentlich gibts die Eislaufbahn nächstes Jahr genau so wieder!!
    So viele lächelnde Menschen wie in den letzten vier Wochen in Wasserburg – das hat der ganzen Stadt sehr gut getan!!!

    Antworten
  2. Die Betreiber der Hüttn müssten Toilettenwägen aufstellen,wenn sie Essen und Trinken ausgeben!
    Due öffentlichen Toiletten sind zu wenig,waren dreckig und zu später Stunde kein Klopapier mehr da!

    Antworten