Riesenjubel um Michi Barthuber!

Wasserburger Bayernliga-Premiere am Abend mit Sieg - Neuzugang gelingt entscheidendes Tor

image_pdfimage_print

Was für eine gelungene Premiere in der Fußball-Bayernliga heute für den TSV Wasserburg! Mit 1:0 hat das Team von Leo Haas am Abend im Allgäu beim TSV Kottern gewonnen. Riesenjubel um Neuzugang Michi Barthuber: Der 24-Jährige nutzte die 36. Minute reaktionsschnell, erwischte Keeper Tobias Heiland auf dem falschen Fuß und schob den Ball ins kurze Eck. Michi Barthuber, die neue Nummer 19, wechselte vor wenigen Wochen vom Sportbund Rosenheim zum TSV Wasserburg (wir berichteten). Vom Altlandkreis zurück in den Altlandkreis: Die Jugendzeit spielte der Michi beim SV Forsting, bevor er für einige Jahre im Herren-Team des TSV Ebersberg kämpfte …

Unser Foto: Besser hätte der Einstand nicht sein können – Michael Barthuber und sein neuer Coach Leo Haas, der hochzufrieden sein wird …

Ein ausführlicher Spielbericht folgt!

Nächsten Freitag ist die ultimative Heim-Premiere der Wasserburger in der Fußball-Bayernliga – gegen den SV Pullach! Dieser gewann ebenfalls am Abend. Und zwar daheim noch in den Schlussminuten mit 2:1 gegen Kirchanschöring vor gerade mal 64 (!) Zuschauern – durch Joker Leon Ritter.

Foto: TSV Wasserburg

So haben sie heute vor 370 Zuschauern gespielt (rechts Wasserburg):

Quelle bfv

captain and keeper Tobias Heiland 22 1 Dominic Zmugg keeper
player Mirhan Kaya 3 6 Maximilian Höhensteiger yellow card player
player Matthias Jocham 7 7 Christoph Scheitzeneder player
player Christian Geiger 8 8 Dominik Haas substition guest captain
player Armin Rausch 11 12 Jean-Philippe Stephan player
player yellow card David Mihajlovic 14 16 Johannes Hain player
player substitution home Jörg Redle 19 17 Matthias Haas player
player substitution home Julian Feneberg 20 19 Michael Barthuber substition guestgoal player
player yellow card Marco Miller 21 21 Johannes Lindner player
player substitution home Achim Speiser 29 23 Sebastian Weber yellow card player
player yellow card Sezer Yazir 30 33 Robin Ungerath yellow card player
Ersatzbank
keeper Emre Sahin 1 3 Lucas Rothbauer substitute
substitute Umut Akan 9 10 Markus Hartl substitute
substitute substitution home Marcello Barbera 17 15 Alexander Meltl substitute
substitute Christopher Wegrath 23 20 Lucas Knauer substition guest substitute
substitute Maximilian Moll 24 22 Cedric Drath substition guest substitute
substitute substitution home Philipp Becker 27 25 Alexander Boschner substitute
substitute substitution homeyellow card Ali Odaci 31 27 Adrian Krasniqi substitute
Trainer
Kahric, Esad Haas, Leonhard

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren