Regisseur Hans Steinbichler kommt!

Programm-Änderung im Utopia beim Filmabend zu Ehren von Hannelore Elsner

image_pdfimage_print

Sie nennen sich „das flexible Baukastenfilmfest” und sind es auch: Mit großer Freude kann Marie Theres Kroetz Relin am heutigen Mittwoch bekannt geben, dass Erfolgs-Regisseur Hans Steinbichler („Das Tagebuch der Anne Frank“, „Eine unerhörte Frau“) nach Wasserburg kommt! Er hat für den kommenden Freitag, 26. Juli, um 18.30 Uhr im Wasserburger Kino Utopia zugesagt. Aus diesem aktuellen Anlass wird das Programm geändert – gezeigt wird um 20.30 Uhr am Freitag Hans Steinbichlers Film „Das Blaue vom Himmel” mit Hannelore Elsner in der Hauptrolle …

Zuvor läuft um 19 Uhr der Film: „Alles auf Zucker” (wir berichteten).

„Das Blaue vom Himmel” ist ein Drama aus dem Jahr 2011 von Hans Steinbichler mit Hannelore Elsner, Juliane Köhler und Karoline Herfurth. Der Film erzählt von einer Mutter-Tochter-Geschichte mit Hannelore Elsner als Frau, die ihrer Umwelt immer mehr abverlangt, je mehr sie sich zurückzieht:
 
Wenn man nicht mehr Herr über sich selbst ist. Wenn man vergisst – und tief verborgen geglaubte Gefühle ihren Weg nach draußen finden. Marga (Hannelore Elsner) ist so eine Frau. Nach dem Tod ihres Mannes zieht sie sich völlig zurück. Immer mehr verliert sie sich in ihrer Vergesslichkeit und offenbart Sehnsüchte und Gefühle eines Kindes. Für ihre Tochter keine einfache Situation, die nun gezwungen wird, sich um ihre Mutter zu kümmern und dabei selbst einiges über ihre Vergangenheit herausfindet.

Regisseur Hans Steinbichler drehte zudem mit Hannelore Elsner einen ihrer letzten Filme im November 2018: HANNES – das ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Rita Falk. In den Hauptrollen Leonard Scheicher, Johannes Nussbaum, Lisa Vicari, Heiner Lauterbach, Hannelore Elsner, Jeanette Hain. Die Dreharbeiten fanden zum einem großen Teil in Wasserburg statt.

Das Restaurant Enzo by Adria stellte zum Beispiel die Filmkulisse und Gastwirt Enzo erzählt heute noch mit brennender Leidenschaft Anekdoten seiner Kleindarstellerrolle auf der Inn-Brücke.

Der Erfolgs-Regisseur Hans Steinbichler ist ein weiterer Star, der das Projekt von Marie Theres Kroetz Relin – Region18 (wir berichteten) – unterstützt. Vielleicht kommt er auch zum Filmstart von HANNES im November.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Mittwoch 24.07
18.05 UHRNonna Mia! – Metti la nonna in freezer – O.m.U.
18.30 UHRUnsere große kleine Farm
20.15 UHRYesterday
20.30 UHRAlpgeister
21.15 UHR Kino am Stoa
Trautmann mIt Besuch von Regisseur Marcus H. Rosenmüller
 
Donnerstag 25.07
19.30 UHR Konzert am Stoa
Flamenco Entre Amigos
20.15 UHRYesterday
20.30 UHRNonna Mia! – Metti la nonna in freezer – O.m.U.
21.30 UHR Kino am Stoa
Leid und Herrlichkeit

Freitag 26.07
18.00 UHRYesterday

18.30 UHR Region 18 – Wir holen die Stars aufs Land

Abend zu Ehren von Hannelore Elsner mit Regisseur-Besuch Hans Steinbichler

18.35 UHRAlles auf Zucker!

20.30 UHRDas Blaue vom Himmel

19.30 UHR Konzert am Stoa
Gampe & Band
 
21.30 UHR Kino am Stoa
Leberkäsjunkie – Vorpremiere

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren