Randale auf Baustelle

Polizei meldet einen 10.000-Euro-Schaden - Drei junge Männer am sehr frühen Morgen festgenommen

image_pdfimage_print

Ein Bürger alarmierte heute am sehr frühen Donnerstagmorgen gegen 3.45 Uhr die Polizei, da er Geräusche und Lichter auf einer Baustelle in der Conradtystraße in Kolbermoor bemerkt habe. Die Polizei traf dann tatsächlich auf drei junge Männer, die festgenommen wurden, so die Meldung am Vormittag. Das Trio hatte zuvor offenbar einen Baustrahler entwendet und hatte zudem auf der Baustelle randaliert. Durch diverse Beschädigungen entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro, sagt die Polizei …

An der Ecke Conradty-/Aiblinger Straße wurden zudem mehrere Verkehrsschilder auf die Straße gekippt.

Zeugen, die Angaben zu den Vorfällen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter der 08061/9873-0 zu melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren