Radfahrer prallten zusammen

Beide wollten ausweichen: 15-Jährige und 65-Jähriger am heutigen Morgen verletzt

image_pdfimage_print

Am heutigen Mittwochmorgen hat sich auf der Miesbacher Straße / Kufsteiner Straße – an der so genannten Panorma-Kreuszung – ein Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern ereignet. Beide befuhren den Fußgängerweg, der für Fahrräder freigegeben ist, auf der sogenannten Panoramakreuzung in entgegengesetzte Richtungen, meldet die Polizei am heutigen Nachmittag. Eine 15-jährige Schülerin aus Rosenheim und ihre jüngere Schwester, die den Radweg hintereinander in Richtung Innenstadt befuhren, versuchten einem entgegenkommenden, 65-jährigen Radfahrer auszuweichen.

Der Mann wiederum versuchte dies ebenfalls, woraufhin beide Beteiligten in dieselbe Richtung des Radweges lenkten – es kam zum Zusammenstoß.

Dies hatte einen Einsatz mit mehreren Rettungskräften zur Folge. Beide Unfallbeteiligten trugen keinen Helm und wurden durch den Zusammenstoß verletzt.

Der 65-jährige Rosenheimer wurde zur ambulanten Erstversorgung ins Klinikum Rosenheim verbracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren