Radfahrer (25) schwer verletzt

Gestern mitten im Berufsverkehr in Rosenheim: Autofahrerin (20) übersieht Vorfahrt

image_pdfimage_print

Schwer verletzt wurde am gestrigen Montagmorgen ein junger Radfahrer (25) mitten in Rosenheim. Eine 20-Jährige war mit ihrem Opel in der Stemplingerstraße unterwegs und wollte die Prinzregentenstraße in Richtung Gabelsbergerstraße überqueren. Dabei übersah die junge Frau den von der Innenstadt kommenden Radfahrer, so die Polizei am heutigen Vormittag. Der Pkw erfasste den Radfahrer, der stürzte und bewusstlos am Boden liegenblieb …

Mit schweren Kopfverletzungen musste der 25-Jährige ins Krankenhaus gebracht werden.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren