Raccoons mit Hit zum Jahresende

Rotter Band veröffentlicht ihre Debüt-EP: Origin - In Wasserburg Benefizkonzert im Januar

image_pdfimage_print

Ihnen gelang ein Rock-Highlight zum Jahresende 2018! Die Band Raccoons aus Rott hat brandaktuell ihre Debüt-EP veröffentlicht: Origin. Mit dem Ziel, die Rockmusik zurückzuholen und die Ära der 80er Jahre wieder aufleben zu lassen! Am Samstag, 5. Januar, spielen die jungen Musiker zusammen mit Just Duty Free im Theater Wasserburg ein benefiz-Konzert für einen guten Zweck (wir berichteten)! Raccoons hatte sich vor knapp zwei Jahren im Februar 2017 gegründet. Mit Einflüssen von Bands wie Nirvana, Guns´n Roses, Green Day belegten sie bereits im Mai 2017 den 2. Platz des Rosenheimer Newcommer Contests Simply the best. Im Mai 2018 nun heuer der nächste Erfolg – die Rotter Band gewann den Song Contest von Radioplanet Berlin mit der Single Everything.

Raccoons – das sind:

Selina Börmann – Sängerin

Maxi Lewik – Gitarre, Sänger, Songwriter

Andreas Ott – Gitarre, Gesang

Christoph Sedlmaier – Gesang, Songwriter, Bassist, Gitarrist – Bandleader

Justin Zeiller – Drums

 

Die EP für 9,99 Euro kann man entweder direkt bei der Band bestellen (einfach E-Mail an raccoonsband6@gmail.com mit Adresse) oder auf www.merch-farm.de bestellen – siehe weiter unten.

Beschreibung der EP:

Anlässlich des 1,5-jährigen Bestehens der Band RACCOONS veröffentlichen die fünf Waschbären jetzt ein Mini-Album mit dem Titel „ORIGIN“.
Nach den drei Single-Auskopplungen Timeless (2017), Everything (2017) und Remember Me (2018) …

Die EP bietet mit sechs Songs frischen Wind und die Songs sind wie gewohnt in englischer Sprache. Mitunter kommen die Sounds auch ganz ohne Gesang aus – auf der Mini-Platte befindet sich auch ein rein instrumentales Stück.

Auf „ORIGIN“ ist der Name Programm. Die Band nimmt den Hörer mit auf einen musikalischen Weg abseits der ausgetretenen Pfade und sorgt für innovative, vielschichtige Nuancen. Immer wieder findet man Passagen, in denen man sich komplett verlieren kann. Von ruhig, über ein wenig nachdenklich, bis hin zu fett und richtig rockig, ist auf derabwechslungsreichen EP jede Gangart vertreten.

Die große musikalische Bandbreite macht einmal mehr deutlich, wie facettenreich die Musik der Band ist. Trotz allem erkennt man RACCOONS in jedem Track wieder: Eine bemerkbare Weiterentwicklung, die mit schönen Hörerlebnissen einhergeht.

Die Band sagt: „Im letzten Jahr hatten wir viel Zeit, Einflüsse zu sammeln und sämtliche Energien aufzusaugen, um uns an der aktuellen EP und an der zweiten EP, an der wir derzeit schon wieder arbeiten, richtig auszulassen. Wir denken, all das ist auf „ORIGIN“ zu hören. Es ist sehr vielseitig und steckt voller Gefühle, Träume, private Verarbeitungen.“

Die EP ist als SlimCase Edition erschienen und wurde im RisingRocks Studio mit Sitz in Stephanskirchen von Andreas Jung gemixt und gemastert. Verantwortlich für Gestaltung und Artwork ist die Sängerin der Band, Selina Börmann .
TRACKLIST

1. Under The Surface
2. Perfect Memory
3. Timeless
4. Everything
5. Remember Me
6. Losing My Doubts
7. Outro

Mal reinhören …

 

 

Origin (2018) Jetzt anhören

Quelle: Musikvertreiber „MerchFarm“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren