Rabenschwarzes Kultur-Jahr

... geht heute zu Ende - Theater, Museen, Konzerte: Aber wie plant man für 2021 in einem Dunst an Unsicherheiten?

image_pdfimage_print

Der Deutsche Kulturrat hat dazu aufgerufen, die Wiedereröffnung von Museen, Theatern und anderen Einrichtungen vorzubereiten. Ein rabenschwarzes Jahr für die Kultur gehe zu Ende, 2021 müsse besser werden – so der Spitzenverband der Bundeskulturverbände am gestrigen Mittwoch. Aber wie plant man ohne jegliche Planungssicherheit – in einem Dunst an Unsicherheiten mit dem Blick auf 2021? Eine schnelle Öffnung werde nur möglich sein, wenn man die Pandemie deutlich stärker in den Griff bekomme – dazu müssten alle mithelfen. Trotzdem sei es jetzt notwendig, die Vorkehrungen im Bereich Kultur bereits zu treffen.

Man erwarte, dass die Politik die Kultur jetzt nicht im Regen stehen lasse und ein mit den Kulturverbänden abgesprochenes und einheitliches Konzept vorlegen werde …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren