Prof. Dr. Nowak ist neuer Chefarzt

Antrittsbesuch bei Rosenheims Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer

image_pdfimage_print

Die Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie am RoMed-Klinikum Rosenheim hat einen neuen Chefarzt. Prof. Dr. Kai Nowak hat die Nachfolge von Prof. Dr. Josef Stadler angetreten, der sich wieder ausschließlich um die Patienten der Chirurgie in der RoMed-Klinik Prien kümmert.

Prof. Dr. Nowak ist in Wangen im Allgäu aufgewachsen und besuchte dort das Rupertus-Neß-Gymnasium. Er studierte von 1995 bis 2002 Medizin an den Universitäten Greifswald und Heidelberg. Während des Studiums erstellte er seine Doktorarbeit in experimenteller Lungentransplantation, welche 2003 mit dem Prädikat „summa cum laude“ („mit höchstem Lob“) ausgezeichnet wurde.

 

Anschließend begann er seine Weiterbildung zum Chirurgen in der Chirurgischen Klinik der Universitätsmedizin Mannheim. Dort erfolgten auch seine umfassenden Facharztqualifikationen in spezieller Viszeralchirurgie, Thorax- und Gefäßchirurgie.

 

2009 habilitierte er im Fach Chirurgie, wurde in den Lehrkörper der Universität Heidelberg aufgenommen und 2013 zum außerplanmäßigen Professor ernannt.

 

Prof. Dr. Nowak war zuletzt als stellvertretender Klinikdirektor der Chirurgischen Klinik an der Universitätsmedizin Mannheim tätig. Dort leitete er mehrere Jahre die Bereiche oberer Gastrointestinaltrakt (Chirurgie der Speiseröhre und des Magens), Endokrine Chirurgie (Operation von Organen wie die Schilddrüse, Nebenschilddrüse oder Nebenniere), Transplantationschirurgie und Hernienchirurgie (Operation von z. B. Leistenbrüchen). In diesem Zeitraum erwarb er große Expertise in neuen minimalinvasiven Verfahren und der Tumorchirurgie. Zuletzt beschäftigte sich Prof. Dr. Nowak klinisch und wissenschaftlich mit robotischen Operationsverfahren sowie intraoperativen Bildgebungsverfahren.

 

Neben seiner umfassenden und breiten chirurgischen Ausbildung – wie der im Bereich Thoraxchirurgie am renommierten Royal Brompton Hospital in London – ist Prof. Dr. Nowak ein erfolgreicher Wissenschaftler mit nationalen und internationalen Auszeichnungen. Der 44-jährige ist verheiratet, hat drei Kinder und geht mit Spannung und Freude an die neue Herausforderung in Rosenheim heran.

 

„Es freut mich sehr, dass wir einen so profunden Experten für das RoMed-Klinikum gewinnen konnten“, betonte Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer beim Antrittsbesuch und hieß Prof. Dr. Nowak gemeinsam mit RoMed-Geschäftsführer Peter Lenz herzlich willkommen.

 

 

Foto: Prof. Dr. Kai Nowak (Mitte) wird von Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer und Peter Lenz, Geschäftsführer der RoMed-Kliniken, herzlich als neuer Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie begrüßt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.