Ponschabaustraße gesperrt

Wasserburg: Auch Stadtbus ist an zwei Tagen betroffen

image_pdfimage_print

In einem Teilabschnitt der Ponschabaustraße wird eine neue Wasserleitung verlegt. Von Montag, 30. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 10. August, muss die Ponschabaustraße im Burgerfeld deshalb zwischen der Brunhuber- und der Bürgermeister-Winter-Straße voll gesperrt werden. Der Stadler-Garten und die Innwerksiedlung sind dann nur über den Klosterweg erreichbar.

An voraussichtlich zwei Tagen davon, nämlich bereits am Montag und Dienstag, 30. und 31. Juli, ist auch der Kreuzungsbereich mit der Brunhuberstraße von der Vollsperrung betroffen. Deshalb kann insbesondere vom Stadtbus die Haltestelle „Ponschabaustraße“ vor dem Gebäude der früheren AOK nicht angefahren werden. Stattdessen wird gleich um die Ecke an der Dr.-Fritz-Huber-Straße an einer provisorischen Haltestelle gehalten, meldet das Rathaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.