Pkw in Wald katapultiert

Junger Autofahrer (24) gestern bei Unfall nahe Irlham verletzt - In Klinik gebracht

image_pdfimage_print

Ein 24-Jähriger aus dem Landkreis Traunstein war am gestrigen Sonntagmorgen gegen 8.45 Uhr mit seinem Wagen auf der Gemeindeverbindungsstraße von Irlham kommend in Richtung Albertaich unterwegs. In einem Waldstück vor Albertaich verlor der junge Mann – aus bislang unbekannter Ursache, so die Polizei heute Nachmittag – plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw wurde 30 Meter in einen Wald katapultiert – streifte mehrere Bäume und kam schließlich an einem Baum zum Stehen. Der Fahrer erlitt dabei mittelschwere Verletzungen und wurde in die Kreisklinik Trostberg gebracht.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von 5000 euro.

Am Unfallort waren ein Rettungsdienst und die Feuerwehren Albertaich und Obing mit 20 Einsatzkräften vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren