Pfaffing hilft jetzt noch schneller

Dank der neuen Technik im neuen Fahrzeug - Erneut Leistungsabzeichen übergeben

image_pdfimage_print

Elf aktive Mitglieder der Feuerwehr Pfaffing haben jetzt ihre Leistungsprüfung „THL“ abgelegt. Die Prüfung wurde zum ersten Mal mit dem neuen Hilfeleistungslöschfahrzeug abgenommen. Hier zeigte sich, dass aufgrund der dort verbauten Technik ein (noch) zügigeres Arbeiten/Helfen möglich ist. Da die Anzahl der „Prüflinge“ nicht für zwei vollständige Gruppen mit je neun Kräften ausreichte, mussten sieben Feuerwehrler freundlicherweise die Prüfung in Pfaffing gleich zweimal durchlaufen…

Alle bestanden mit Erfolg!

Die Schiedsrichter – Kreisbrandmeister Stephan Hangl, Kreisjugendwart Manuel Pöhmerer und Horst Naundorf – übergaben dann den Teilnehmern feierlich die Leistungsabzeichen:

Kommandant Christian Thomas (Stufe vier – gold-blaues Abzeichen)

Andreas Heeb, Tobias Hohenadler, Simon Koblechner, Korbinian Traunsteiner, Lukas Traunsteiner (alle Stufe eins – Bronze)

Kevin Braun, Martin Hartl, Vitus Traunsteiner und Matthias Wimmer (alle Stufe zwei – Silber) sowie

Sebastian Wimmer jun. (Stufe drei – Gold).

Anschließend lud die Gemeinde zu einer gemeinsamen Brotzeit ein.

Schön war, dass ein großer Teil der Pfaffinger Gemeinderäte nach ihrer Sitzung zum Gratulieren eigens im Feuerwehrhaus noch vorbeigeschaut hat …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren