Pfaffing: Guter Start in der Kreisliga

Volleyball-Damen gewinnen beide Auftakt-Spiele ohne Satzverlust - Viele Zuschauer

image_pdfimage_print

Kommt in unsere Arme: Große Freude bei den Volleyball-Mädls in Pfaffing und eine Klasse-Stimmung in der Pfaffinger Sporthalle! Es ist wieder Volleyball-Kreisliga-Zeit und die Zuschauer kamen so zahlreich, dass es oben auf der Galerie eng wurde. Das Beste für die vielen heimischen Fans: Einen guten Start erwischten die Volleyball-Damen des SV Forsting-Pfaffing bei ihrem Saisonauftakt. Das Team ließ weder dem aktuell Drittplazierten vom MTV Rosenheim eine Chance, noch der Mannschaft aus Schnaitsee. 

Fotos: Renate Drax

Volle Konzentration im Team Pfaffing von links: Alex Drax, Laura Krey, Vi Tran, Moni Perzl und Amelie Reiser.

Lautstarke Unterstützung fürs Gäste-Team Schnaitsee von seinen Fans …

… und auch die heimischen Fans vom SV Forsting-Pfaffing begleiteten den Spieltag erfreulich zahlreich!

Besprechung in der Auszeit von Team Pfaffing mit Coach Dennis Mohr (vorne Mitte) und Team-Betreuer Florian Demmelbauer (3. von links).

Die klaren Satz-Ergebnisse lauteten:

SV Forsting-Pfaffing – TSV Schnaitsee 3:0 (25:9, 25:15, 25:12)

SV Forsting-Pfaffing – MTV Rosenheim V 3:0 (25:14, 25:14, 25:13)

Für Pfaffing spielten:

Carina Fetsch, Sabine Hiebl, Laura Krey, Amelie Reiser, Vi Tran, Monika Perzl, Franzi Haneberg und Alex Drax.

Hier ein paar weitere Eindrücke des jüngsten Spieltags in Pfaffing:

 

Beide Hände einbandagiert und trotzdem mit vollem Einsatz: Carina Fetsch (rechts) vom SV Forsting-Pfaffing neben Alex Drax.

Team Schnaitsee …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.