Pfaffing: Ein Hoch auf die Böllerschützen

Erstmals Zeichen in Silber und Bronze verliehen - Gruppenbild mit Dame

image_pdfimage_print

Diese Auszeichnungen gab es zum ersten Mal im Gau Wasserburg/Haag: Im Rahmen der Jahresversammlung der Zimmerstutzen-Schützengesellschaft Pfaffing fanden Ehrungen langjähriger Böllerschützen statt. Gauschützenmeister Erich Eisenberger und Böllerreferent Ludwig Bürger nahmen diese gerne vor. Dabei wurden Schussmeister Benno Niedermeier und sein Vorgänger Wolfgang Obermaier mit dem Zeichen in Silber geehrt …

Das Abzeichen in Bronze erhielten Peter Ganslmaier, Heidi Katterloher, Hans Kost, Bernhard Köstner, Christian Kufer, Karl Kufer, Roman Maier, Martin Niedermeier, Josef Niedermaier, Helmut Pfleger, Paul Schaber und Josef Zollner.

Unser Foto oben zeigt von links:

Josef Niedermaier, Bernhard Köstner, Benno Niedermeier, Christian Kufer, Hans Kost, Heidi Katterloher, Roman Maier, Paul Schaber, Helmut Pfleger, Karl Kufer, Martin Niedermeier, Peter Ganslmaier und Josef Zollner.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.