Pfaffing: Ein Festsonntag der Feuerwehr

Fahrzeug-Segnungen, Sommerfest, Tag der offenen Fahrzeug-Türe und die WM

image_pdfimage_print

Ein großer Festtag steht der Pfaffinger Feuerwehr ins Haus: Am kommenden Sonntag, 17. Juni, werden die beiden neuen Fahrzeuge der Wehr mitten auf dem Dorfplatz gesegnet – das Hilfeleistungs-Löschfahrzeug und auch das sogenannte Hochwassermodul des Freistaates, das einzige Fahrzeug dieser Art im ganzen Landkreis Rosenheim. Um 10 Uhr beginnt ein Festgottesdienst in der Pfaffinger Kirche, anschließend ist die Segnung sowie ein Festzug zum Feuerwehrhaus, wo das traditionelle Sommerfest stattfinden wird.

Ab 13.30 Uhr haben die Bürger die Möglichkeit, die Autos in Augenschein zu nehmen – Tag der offenen Fahrzeug-Türe sozusagen. Ab 16.30 Uhr gibt’s für das leibliche Wohl frisch gegrillten Steckerlfisch und ab 17 Uhr für das – hoffentlich – sportliche Wohl, das WM-Spiel des deutschen Teams live gegen Mexiko!

Zum Fahrzeug eins:

Seit Monaten ist es da, das neue Hilfeleistungs-Löschfahrzeug, das die Pfaffinger selbst in Österreich abgeholt hatten (unser Foto oben). Das Besondere: Vier Feuerwehren hatten sich im Landkreis zusammen geschlossen, damit alle ein solches HLF anschaffen konnten und im Preis günstiger wurden. So fand ein enger Austausch mit Ramerberg im Altlandkreis, Au bei Bad Feilnbach und Aschau nahe Sachrang statt.Eine tolle Kooperation.

Zum Fahrzeug zwei:

Die teils heftigen Überschwemmungen in Bayern in den vergangenen Jahren haben den Stellenwert des Hochwasserschutzes steigen lassen. Insgesamt investierte der Freistaat deswegen jetzt in 41 sogenannte Hochwassermodule, eines von ihnen ist seit Monaten in Pfaffing stationiert! Es ist das einzige Fahrzeug dieser Art im ganzen Landkreis Rosenheim. Die Pfaffinger Feuerwehr hatte sich bereit erklärt, diese zusätzliche ehrenamtliche Leistung auf sich zu nehmen.

Alle Feuerwehr-Mitglieder freuen sich nun auf den kommenden Sonntag. Ein schönes Rahmen-Programm wartet.

Und am Montag, 18. Juni, ist traditionell zudem wieder das Kesselfleisch- und Surwammerlessen beim Pfaffinger Feuerwehrhaus.

Siehe auch unsere Berichte:

 

Kein „normaler August“ in Pfaffing

 

Zwei Millionen Euro auf der grünen Wiese

 

Einmalig im Landkreis

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren