Pfaffing: A bisserl Zeit haben …

Adventsingen am Sonntag in der Pfarrkirche - Ein Abend für die neue Orgel

image_pdfimage_print

A bisserl Zeit haben, „zsammrucka“, freundliche Worte verschenken – zum Nachdenken regen die Musiktexte und kleinen Gschichterln an, die beim Adventsingen am kommenden Sonntag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr in der Pfaffinger Pfarrkirche zu hören sein werden. Der Orgelausschuss und der Kirchenchor laden als Veranstalter bei freiem Eintritt ein. Spenden sind aber erwünscht – der Erlös ist nämlich für die neue Orgel in der Pfaffinger Pfarrkirche gedacht, die in etwa genau einem Jahr eingeweiht werden soll. Mit dabei sind beim Konzert am Sonntag …

… aus Pfaffing selbst der beliebte Reich-Viergsang (unser Bild oben) mit den Brüdern Sepp (2. von links) und Konrad Reich (rechts) sowie deren Schwester Elisabeth Brandl und Cousin Peter Reich – und die Weisenbläser der Pfaffinger Musi um Werner Huber.

Dann zudem die Urtlbach-Klarinetten-Musi, die Musi-Schmaus und der Kathi-Stimmer-Dreigsang. Sprecherin ist diesmal Gabriele Aringer.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren