Pelziger Spaziergänger im Burgerfeld

Der Biber hat sich seinen Lebensraum offenbar auch in Wasserburg gründlich zurückerobert: Nicht nur am Inn ist das pelzige Nagetier recht fleißig unterwegs, mittlerweile verirrt sich der eine oder andere Dammbauer auch ins Siedlungsgebiet. Der hier war gestern Nacht in der Brunhuberstraße im Burgerfeld unterwegs. Ob er vielleicht bei seinem Spaziergang auch heimlich bei der Monatsversammlung der Wasserwacht in die Franz-Winkler-Straße reingeschaut hat?