Patrozinium in St. Konrad

Stadtpfarrer Dr. Paul Schinagl gab Erläuterungen zum Leben des Heiligen

image_pdfimage_print

Am gestrigen Sonntag wurde in St. Konrad das Patrozinium zu Ehren des Kirchenpatrons St. Bruder Konrad gefeiert. Stadtpfarrer Dr. Paul Schinagl gab Erläuterungen zum Leben des Heiligen. Der feierliche Gottesdienst wurde umrahmt von der Männerschola unter der Leitung von Anja Zwiefelhofer.

Im Anschluss feierte man im Pfarrzentrum bei einem Frühschoppen noch weiter. Dort dankte Dr. Paul Schinagl ganz besonders Brigitte Tschentscher und den dazu nötigen Helfern, die mit ihrem Engagement die Veranstaltung erst möglich machten.

Andrea Däullary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.