Panoramakreuzung war dicht

Rosenheim: Unfall zur Hauptverkehrszeit führt zu erheblichen Behinderungen

image_pdfimage_print

Zu Verkehrsbehinderungen kam es am gestrigen Dienstag zwischen 15.30 und 16.30 Uhr an der Panoramkreuzung in Rosenheim. Grund war ein Verkehrsunfall im Bereich der Kreuzung.

Kurz vor 15.30 Uhr wollte eine 37-Jährige aus dem Landkreis Traunstein mit ihrem Pkw von der Miesbacher Straße nach links in Richtung Autobahn abbiegen. Kurz vor dem Abbiegen kam sie allerdings auf den Fahrstreifen eines neben ihr fahrenden Lkw. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Der Pkw der kam war anschließend nicht mehr fahrbereit. Am Lkw entstand nur geringer Sachschaden. Zum Abschleppen des Pkw musste die Kreuzung kurzzeitig ganz gesperrt werden, was zu erheblichen Behinderungen führte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren