Osternachlese mit dem BUND

Familiengruppe Wasserburg lädt in den Naturschutzgarten ein

image_pdfimage_print

Am Dienstag, 18. April, 14 Uhr, lädt die Familiengruppe des BUND-Naturschutz Eltern mit ihren Kindern zu einer Osternachlese ein. Nachdem die Kinder im Garten österliche Überraschungen gefunden haben, dürfen sie den Garten für die ersten Ernten vorbereiten. Vorbereitete Beete warten auf die Einsaat von Kresse, Radieschen, Möhren und verschiedenen Blumen. Für Zuhause dürfen die Kinder Töpfchen mit Salat bepflanzen.

Es gibt Kaffee und Kuchen, Schnittlauchbrot, Würstchen und Säfte.

Mit dem Auto gelangt man über die Achatzstraße, Magdalenenbergweg zum Garten.
Über die Siedlung „Am Bräuwinklberg“ sollte man nur zu Fuß kommen.

Anmeldung erwünscht (nicht Bedingung) unter tim.rebhan@web.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.