Online-Treffen der Regionalgruppe

Termin bei der „Gemeinwohl-Ökonomie" im Altlandkreis Wasserburg

image_pdfimage_print

Regionalgruppe der „Gemeinwohl-Ökonomie Wasserburg” trifft sich am Dienstag,  am 19. Januar, um 19.30 online mit Zoom. Die Regionalgruppe Gemeinwohlökonomie blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2020 trotz Corona  zurück und freut sich auf die Aktivitäten für 2021. Im Juni 2019 wurde unsere Gruppe gegründet und wir sind seit Dezember ein aktives Mitglied des „Gemeinwohl-Ökonomie” Bayern.

Im Rahmen der Regionalgruppe treffen sich die interessierten in der Region zum Austausch und zur Planung von Aktionen zu den Themen der „Gemeinwohl Ökonomie”.

 

Die Gemeinwohl-Ökonomie ist auf wirtschaftlicher Ebene eine lebbare, konkret umsetzbare Alternative für Unternehmen verschiedener Größen und Rechtsformen. Der Zweck des Wirtschaftens und die Bewertung von Unternehmenserfolg werden anhand gemein-wohl-orientierter Werte definiert.

Die Regionalgruppe möchte alle Interessierte einladen aktiv mitzumachen, um das Thema Gemeinwohl bei den Bürgern, Kommunen und Unternehmen bekannt zu machen.

Interessierte können sich bei den Regionalkoordinatoren melden und erhalten dann die Zugangsdaten für das Treffen.

Weitere Informationen können sie unter https://bayern.ecogood.org/altlandkreis-wasserburg erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren