Nur noch der Samerberg fehlt

Otto Lederer ist neuer Landrat - Andreas März neuer Oberbürgermeister in Rosenheim

image_pdfimage_print

Noch liegt das Ergebnis von vier Wahlgebieten in der Gemeinde Samerberg nicht vor. Das wird am Ergebnis aber nichts mehr ändern: Otto Lederer (CSU) ist nach Auszählung in 158 von 162 Wahlgebieten neuer Landrat des Kreises Rosenheim. Er setzte sich klar mit 68,8 Prozent gegen seine Mitbewerberin Ulla Zeitlmann (Grüne) durch. Auch in der Stadt Rosenheim siegte bei der gestrigen Stichwahl der CSU- Kandidat. Andreas März ist neuer Oberbürgermeister. Er holte 61,5 Prozent, sein Mitbewerber Franz Opperer (Grüne) 38,5 Prozent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Kommentare zu “Nur noch der Samerberg fehlt

  1. Wasserburg wieder mit der schlechtesten Wahlbeteiligung. Es ist einfach nur beschämend!!!
    Glückwunsch aber an Otto Lederer!

    Antworten
  2. Nein das stimmt so nicht, leider haben in Wasserburg und auch in Edling einige keine Wahlunterlagen erhalten

    Antworten