Nur eine einzige Neuinfektion

Corona: Aktuelle Zahlen aus dem Gesundheitsamt Rosenheim

image_pdfimage_print

Die Zahlen bleiben stabil niedrig: Am gestrigen Sonntag wurde dem Gesundheitsamt nur ein neuer Fall für Stadt und Landkreis Rosenheim gemeldet. Bisher sind somit insgesamt 2796 Fälle von COVID-19 in Stadt und Landkreis Rosenheim aufgetreten (Landkreis: 2284, Stadt: 512). Mittlerweile wurde bei mindestens 2121 Personen eine Genesung dokumentiert. 215 Personen sind bis zu diesem Zeitpunkt an der Erkrankung gestorben.

17 COVID-19-Patienten werden aktuell noch in Stadt und Landkreis Rosenheim stationär behandelt. Hiervon befinden sich zwei Patienten mit schweren Verläufen auf einer Intensivstation.

Die Sieben-Tage-Inzidenz (Fälle pro 100.000 Einwohner während der letzten sieben Tage) liegt mit Stand heute, 10 Uhr, für die Stadt Rosenheim bei 3,16, für den Landkreis Rosenheim bei 2,3.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Nur eine einzige Neuinfektion

  1. Schade, dass es die Grafik mit den Neuinfektionen nicht mehr gibt. Vom Landkreis Mühldorf hört man gar nichts mehr. Wäre schön wenn es da schon länger keine Neuinfektionen mehr gibt.

    Antworten