Nun aber wirklich: Parole 73

Die kulturelle Grundversorgung in Corona-Zeiten dank Gratis-Livestreams des Alten Kinos

image_pdfimage_print

Wegen technischer Probleme hatte es beim ersten Termin nicht geklappt, nun ist es aber wirklich so weit: Das Alte Kino in der Nachbarstadt Ebersberg zeigt in seinem Gratis-Livestream am kommenden Donnerstag, 11. Juni, die Aufnahme von „Parole 73“ mit Alexander Liegl und Martin Pölcher. Das Stück war ein echter Geniestreich: Ein theatralisches Kabarettstück, bestückt mit berauschendem Wortwitz, einigen sozialkritischen Provokationen und so mancher Absurdität.

Im Jahr 2000 feierten Alexander Liegl und Martin Pölcher von der inzwischen aufgelösten Ebersberger Kabarettgruppe „Valtorta“ damit in Ebersberg Premiere, in den letzten Jahren wurde das Stück in anderer Besetzung an mehreren deutschen Bühnen wieder aufgenommen.

Nun heißt es auf www.kultur-in-ebersberg.de tatsächlich: „Zwei Männer. Ein Ziel. Kein Plan.“

Der Eintritt ist frei.
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
Ort: www.kultur-in-ebersberg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren