Null Promille, Drogentest verweigert

Kurz vor Mitternacht: Polizei ordnete bei 25-Jährigem Blutentnahme an und leitete Bußgeldverfahren ein

image_pdfimage_print

Kurz vor Mitternacht kontrollierte die Polizei im Bereich der Rosenheimer Enzenspergerstraße zufällig einen 25-jährigen Autofahrer. Der junge Mann habe während der Kontrolle nervös gewirkt – er gab an, dass er ein Bier getrunken habe, ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab aber null Promille. Einen Drogentest verweigerte der 25-Jährige anschließend …

Die Beamten ordneten deshalb eine Blutentnahme an, so die Polizei.

Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet, dem jungen Mann drohen nun Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot, heißt es weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren