Neuwahlen auf der Tagesordnung

Delegiertenversammlung des TSV Wasserburg ist am Freitag, 13. November

image_pdfimage_print

Der TSV 1880 Wasserburg veranstaltet seine Delegiertenversammlung am Freitag, 13. November, um 19.30 Uhr im Rathaussaal. Neben den Berichten der Vorstandschaft stehen eine Satzungsänderung und die Neuwahlen auf der Tagesordnung. Aufgrund der aktuellen Situation ist die Delegiertenversammlung eine geschlossene Gesellschaft.
Zutritt haben nur geladene Delegierte und Vereinsverantwortliche.

Um Einhaltung der Hygienevorschriften wird gebeten. Beim
Betreten und Verlassen des Rathauses ist ein Mund-Nasen-Schutz
zu tragen, Abstand ist zu halten und auf das Händeschütteln ist zu verzichten.

Es findet aus diesem Grund auch keine Bewirtung statt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren