Neues Notstromaggregat für die Wehr

Sparkasse Wasserburg spendet 500 Euro für Mittergarser Floriansjünger

image_pdfimage_print

Die Feuerwehr Mittergars benötigt ein zusätzliches Notstromaggregat für eine ausreichende Beleuchtung bei den Einsätzen. Der neue Stromerzeuger wird auf einen Anhänger montiert und ergänzt somit den Fuhrpark der Feuerwehr. Gerne unterstützt die Sparkasse Wasserburg die Anschaffung mit einer Spende in Höhe von 500 Euro.

Den obligatorischen Spendenscheck überreichte Rupert Unterauer, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Gars, an den Kommandanten Michael Grasser junior und weitere Vertreter der Feuerwehr Mittergars.

Foto (von links): Wolfgang Bauernschmid, Zweiter Kommandant,  Michael Grasser junior, Kommandant; Rupert Unterauer, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle Gars, und Lukas Grundner, Zweiter Vorstand der Feuerwehr Mittergars. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren