Neue Vereinskleidung für die Schützen

Sparkasse Wasserburg spendet 600 Euro an Rotter Verein

image_pdfimage_print

Die Sparkasse Wasserburg unterstützt die aktiven Rotter Schützen mit einem Zuschuss bei der Anschaffung neuer Sportbekleidung. Derzeit sind drei Mannschaften der Rotter Schützengesellschaft bei Wettkämpfen in der Luftpistole vertreten. Zudem trat die Erste Mannschaft in der abgelaufenen Saison in der Oberbayernliga an.

Im Schüler- und Jugendbereich fördern die Trainer seit Jahren erfolgreich junge Luftpistolenschützen. Teilnahmen an Bezirks-, Landes- und Deutschen Meisterschaften bestätigen die erfolgreiche Arbeit.

Mit Unterstützung der Sparkasse Wasserburg können die Rotter Schützen nun gut angezogen zu den Wettkämpfen fahren. Reiner Hörl, Abteilungsleiter in der Sparkasse Wasserburg und Kassier der Schützengesellschaft Rott überreichte die Spende in Höhe von 600 Euro an den Schützenmeister Stefan Brandl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren