Neue Meister der Hauswirtschaft

Ehrung auch für je zwei junge Frauen aus Babensham und Amerang

image_pdfimage_print

Am kommenden Freitag erhalten 93 Meisterinnen der Hauswirtschaft aus ganz Bayern ihre Meisterbriefe in Ansbach – darunter auch zwei junge Frauen aus Babensham und zwei aus Amerang! 36 Prüfungsteilnehmerinnen aus allen hauswirtschaftlichen Fortbildungsberufen werden zudem mit dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet. Leitende Hauswirtschaftsdirektorin Andrea Seidl wird die Meisterbriefe und Auszeichnungen in Vertretung von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber überreichen.

Aus Babensham sind es Anna Berger und Stephanie Wimmer – aus Amerang Theresia Narrath und Franziska Sigl.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren