Neue Luftpistole für die Albachinger

Sparkasse Wasserburg spendet 500 Euro an Schützengesellschaft

image_pdfimage_print

Die Schützengesellschaft 1887 Albaching nimmt derzeit mit zwei Luftpistolen- und vier Gewehrmannschaften an Rundenwettkämpfen teil. In der Regel erfolgt der Einstieg in diesen Sport mit dem Luftpistolenschießen. Deshalb benötigte die Schützengesellschaft 1887 Albaching vorrangig für die Jugendarbeit eine neue Luftpistole. Gerne unterstützte die Sparkasse Wasserburg den Kauf mit einer Spende in Höhe von 500 Euro.

Richard Schönhuber, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle Albaching überreichte den Spendenscheck an die Schützenmeister der Schützengesellschaft 1887 Albaching.

Foto: Matthias Pöschl, 2. Schützenmeister; Bonifaz Viehhauser, 1. Schützenmeister; Richard Schönhuber, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle Albaching, und Valentin Zacherl, 3. Schützenmeister.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren