Neue Freunde geben neuen Halt

Treffen für Kinder aus Trennungsfamilien im Raum Wasserburg

image_pdfimage_print

Neue Freunde geben neuen Halt. Diese Erfahrung sollen sechs- bis zwölfjährige Kinder aus Trennungsfamilien im Raum Wasserburg machen. Nach den Sommerferien startet nämlich ein neues Kids-Team beim Kinderschutzbund Wasserburg mit wöchentlichen Treffen über vier Monate lang – und es sind noch Plätze frei! Dabei ist es nicht wichtig, ob die Trennung der Eltern erst vor kurzem oder schon vor längerer Zeit stattgefunden hat.

Über einen Zeitraum von vier Monaten trifft sich die Gruppe unter der Leitung von Sozialpädagogin Andrea Gattinger und Psychologe Jens Arimond wöchentlich.

An diesen Nachmittagen wird viel gespielt und gelacht und es gibt Zeit und Raum für Fragen, Sorgen, Wut und Ängste. Denn was im Kopf und Herz eines Kindes vorgeht, dessen Eltern sich getrennt haben, geben diese oft gar nicht so gerne preis – besonders innerhalb der Familie.

An diesem geschützten Ort voller Verständnis, Erfahrung, Ideen und Austausch fällt es Vielen leichter sich zu öffnen. Bin ich schuld? Hat Papa mich nicht mehr lieb? Werden wir jetzt arm? Darf ich selbst entscheiden, bei wem ich wohnen werde? Dumme Fragen gibt es nicht. Jedes Kind bringt seine eigene Erfahrung mit und gibt den anderen dadurch Halt.

Die fachliche Unterstützung hilft den Kindern, Mut zu schöpfen und Selbstvertrauen aufzubauen, um am Ende besser mit der Trennung umgehen zu können.

Los geht es mit einem Infoabend für die Eltern am Dienstag, 25. September, um 19.30 Uhr. Die Teilnahme daran ist unverbindlich – das heißt: Wer hingeht, kann sich anmelden, muss aber nicht. Hier können die Eltern die beiden Kursleiter kennenlernen und erfahren, was bei den Gruppentreffen der Kinder so passiert.

Am Donnerstag, 4. Oktober, gibt es dann ein erstes Kennenlernen mit den Kindern.
Danach starten die 13 Treffen der Kindergruppe, die immer donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr stattfinden werden.

Es wird darum gebeten, sich vorab kurz telefonisch zu melden bei Andrea Gattinger unter 0170/ 3711774 oder per email an a.gattinger@kinderschutzbund-rosenheim.de.

Sowohl der Infoabend, als auch die Gruppentreffen finden in den Räumen des Kinderschutzbunds Wasserburg statt – Adresse: Auf der Burg 11 erster Stock links.

Foto: Kinderschutzbund

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.