Nenn mich nicht mehr Häselein …

Ein Nachmittag mit Musik für humorbegabte Familien - Mit dem „Café Unterzucker" in Amerang

image_pdfimage_print

 

Ein schönes Kinderprogramm gibt es im Ameranger Bauernhausmuseum zum Sommerferien-Auftakt am Sonntag, 26. Juli: Ab 14 Uhr spielt das Café Unterzucker – das Institut für ungesüßte Kinderkultur und unversäuerten Erwachsenen-Schmarrn – Tierlieder unter dem Motto: Nenn mich nicht mehr Häselein …


Es ist ein Nachmittag für Kinder ab fünf Jahren mit Richard Oehmann. Und vor allem ist es ein Nachmittag mit Musik für humorbegabte Familien!

Die Buben und Mädchen dürfen sich freuen auf den Puma, den Muffelbären, die Eule Beulah, das fleißige Faultier Gunter und den Cowboy, der Kuh und Pferd verwechselt …

Erwachsene 5,50 Euro, Kinder vier Euro – plus Eintritt.

Bitte vorher anmelden unter

museum@bhm-amerang.de

 

Plakat: Bauernhausmuseum Amerang

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren