Nasenbach weiter renaturieren

Die Tagesordnung des Albachinger Gemeinderates zur Sitzung nächsten Dienstag - Vereidigung von Rita Neumann

Um diverse Bauvorhaben, die Renaturierung des Nasenbaches und eine Information des Bayerischen Gemeindetages zum Thema Hybrid-Sitzung geht es unter anderem in der nächsten Sitzung des Albachinger Gemeinderates. Sie findet am kommenden Dienstag, 13. April, um 19.30 Uhr im Albachinger Kinderhaus statt. Zudem wird im Rahmen der Sitzung Rita Neumann als neues Gemeinderatsmitglied und Nachrückerin für den ausgeschiedenen Dominic Janda (wir berichteten) vereidigt. Der Überblick der Tagesordnung …

1. Eröffnung der Sitzung
2. Genehmigung des Protokolls des öffentlichen Teils der letzten Gemeinderatssitzung

3. Vollzug der Gemeindeordnung (GO) – Übernahme des Gemeinderatsmandats
aufgrund Listennachfolge: Rita Neumann – Vereidigung – evt. Referatsbesetzung
4. Bauleitplanung; Vereinfachte Bebauungsplanänderung des Bebauungsplanes
“Albaching – Am Anger”
5. Bauantrag (A2021/009); Anbau einer Garage in Holzbauweise an bestehende
Doppelgarage; Postgasse, Albaching
6. Bauantrag (A2021/010); Neubau eines Laufstalles nach den aktuellen Tierwohlstandards und einer Güllegrube in der Nähe Zell
7. Tekturantrag (A2021/011); Neubau Wohnhaus mit 4 WE und Stellplätzen, Postgasse
in Albaching; Änderung Gebäudehöhen, -grundrisse und -ansichten
8. Jahresrechnung 2020; Vorlage gemäß Art. 102 Abs. 2 Gemeindeordnung; Bekanntgabe des Abschlussergebnisses
9. Renaturierung des Nasenbaches; weiteres Vorgehen
10. Bekanntgaben und Anfragen
10.1 Bekanntgabe der gefassten Beschlüsse des nichtöffentlichen Teils der letzten
Gemeinderatssitzung
11. Information des Bayerischen Gemeindetages zum Thema Hybrid-Sitzung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren