Nagel in Oberschenkel geschossen

Am gestrigen Mittag kam es in der Rosenheimer Küpferlingstraße zu einem Arbeitsunfall mit einem Druckluftklammergerät. Ein 23-jähriger Zimmermann schoss sich während Umbauarbeiten am Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses mit diesem Gerät eine etwa sechs Zentimeter langen Nagel in den rechten Oberschenkel. Der verletzte 23-Jährige musste von der Feuerwehr Rosenheim mit der Drehleiter geborgen und vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann ein Fremdverschulden ausgeschlossen werde, so die Polizei heute Vormittag.