Nähmaschine verursacht Brand

Gestern ein 50.000-Euro-Sachschaden in einem Einfamilienhaus im Landkreis - Zum Glück keine Verletzten

image_pdfimage_print

Aus der Wohnung ihres Hauses in der Eckinger Straße in Riedering bemerkte eine 44-Jährige am gestrigen Nachmittag plötzlich Brandgeruch, als sie sich gerade auf ihrem Balkon befand. In einem Zimmer sah sie bereits lodernde Flammen – die Frau alarmnierte die Feuerwehr und begann sofort, mit einem Feuerlöscher den Brand zu bekämpfen. Als die Feuerwehren aus Riedering und Stephanskirchen vor Ort eintrafen, konnten sie zum Glück den Brand zügig löschen. Zum Glück wurde niemand verletzt …

Nach derzeitigem Ermittlungsstand müsse von einem technischen Defekt einer elektrischen Nähmaschine ausgegangen werden, die in dem Raum stand. Das meldet die Polizei am Morgen zur Brandursache.

Weitere Ermittlungen sind hier aber noch notwendig.

Der Sachschaden dürfte bei rund 50.000 Euro liegen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren