Nächtlicher Einsatz in der Altstadt

Gegen 23.30 Uhr: Feuerwehren rücken in Richtung Färbergasse aus

image_pdfimage_print

Alarm für die Feuerwehren Wasserburg und Attel-Reitmehring: Gegen 23.20 Uhr rückten die Floriansjünger gestern in Richtung Färbergasse aus. Nachbarn in der Sedlmeiergasse hatten den Alarm eines Brandmelders in einer Wohnung gehört, auch war bereits Rauch zu sehen. Die Nachbarn alarmierten die Feuerwehr.

Beim Eintreffen der Wehren war der Brand zum Glück bereits vom Wohnungseigentümer gelöscht. Eine brennende Zigarettenkippe hatte den Inhalt eines Mülleimers in Brand gesetzt. Die Feuerwehren konnten wieder abrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren