Nach Südtirol ins neue Belvedere

Jenesien – allein der Name dieses Ortes verzaubert. Genau dort, auf 1.080 Metern Höhe, macht das traumhaft gelegene Hotel „Belvedere” seinem Namen alle Ehre: Mit dem herrlichsten Blick auf die gegenüberliegende Dolomitenkette mit Schlern, Rosengarten und Latemar und gleichzeitig auf Bozen, das einem förmlich „zu Füßen liegt“, kann man hier die Strapazen des Alltags hinter sich lassen. Bei unserer Mai-Verlosung können unsere Leser einen Kurzurlaub für Zwei im „Belvedere” gewinnen.

Durchatmen, entspannen, weiter blicken: Im Hotel „Belvedere” schafft das harmonische Zusammenspiel aus Licht und Farben aus der Natur ein einzigartiges Wohlfühl-Ambiente für unvergessliche Ferientage. Die wohltuende Kraft der Natur bringt Gäste zur Ruhe und verschafft Entspannung inmitten alpiner Bergwelt und den herrlichen „Saltner“-Lärchen.

 

Das neue „Belvedere”

Immer bestrebt, seinen Gästen höchste Qualität zu bieten, befindet sich das Haus im steten, sanften Wandel. So entwickelte sich der einstige kleine Gasthof Schönblick zum heutigen Vier-Sterne-Hotel „Belvedere”.

Auch diese Saison startet im Hotel „Belvedere” mit ganz viel Neuem.

 

Über den Winter wurde eine neuen Außensauna, zehn neue Hangsuiten, eine neue, vergrößerte Panoramaterrasse, eine neue große Bar mit vergrößerter Lounge und neue Restaurant-Bereiche geschaffen. Ein Highlight dabei ist sicher der Wintergartenbereich von dem aus man auf das tief unter sich liegende Bozen blicken kann.

Aber auch Bereiche, die man auf den ersten Blick nicht sofort wahrnimmt, wie die neue Tiefgarage und die erweiterte Küche sorgen für  mehr Komfort und mehr Luxus.

Wer sich ein Stück weit „selbst erneuern” möchte, findet im neuen Yoga-Raum bei Kursen die Gelegenheit gestärkt in den Frühling zu starten.

Und sicher wird auch der neue Genussgarten mit Naturteich und atemberaubendem Ausblick dazu verhelfen, einen Zustand vollkommener Entspannung zu erreichen.

Wer den schönen Salten im Frühjahr und Frühsommer mit seinen frischen, satten Farben in seiner ganzen Pracht erleben möchte, tut dies am besten per Pedes oder per Pedales. Und natürlich wurde im Hotel Belvedere auch an die Bedürfnisse der Radfahrer gedacht. Der neue MTB-Raum bietet noch mehr Komfort für  Aktiv-Urlauber!

Entspannung und Erholung findet man im neuen Raum für Bäderanwendungen und Massagen – gerne auch zu Zweit.

 

 

Wenn Körper und Geist in Einklang sind, kann der Mensch seine innere Ruhe finden. Dafür tut das Hotel Belvedere auf jeder Ebene alles, um diese Harmonie beim Gast entstehen zu lassen. Seien es die freundlichen Mitarbeiter, das herrliche Ambiente des Hauses,  die großartige Kulinarik der Küche oder die entspannende Wirkung der Wohlfühl-Anwendungen.

Genießen Sie ab jetzt ein noch besseres Belvedere! 

Übrigens: Die Seilbahn, die Jenesien mit Bozen verbindet, liegt nur fünf Gehminuten vom Hotel entfernt. In weiteren neun Minuten schwebt man hinunter in die Stadt, um dort nach Herzenslust bummeln zu gehen.

Direkt-Kontakt:

Hotel Belvedere

Familie Reichhalter-Leonhardy

39050 Jenesien / Südtirol

Tel. +39 0471 354127

www.belvedere-hotel.it

 

Unsere Hotel-Verlosung wird präsentiert von: Adelheid Wanninger

 

Wir verlosen zwei Übernachtungen inklusive Wohlfühlpension!
Und so kann man bei uns gewinnen:
Wer bis Freitag, 24. Mai 2019, 24 Uhr,
eine Mail mit dem Stichwort

„Belvedere“

an verlosung@wasserburger-stimme.de gesendet hat,
nimmt an der Verlosung teil.

Bitte Name und Wohnort angeben.
Unsere Glücksfee zieht den Gewinner
am Montag, 27. Mai 2019, 12 Uhr.
Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.