Musik-Unterricht per Video

Kreativität ist gefragt: Wie eine Lehrerin im Landkreis die Ausfälle minimiert

image_pdfimage_print

Gerade Musik hilft – in diesen schwierigen Zeiten. Die technischen Möglichkeiten machen aktuell erfinderisch und spornen die Kreativität an. Ein gutes Beispiel hierfür ist Eva-Maria Gruber aus dem Landkreis. Die freiberufliche Musiklehrerin sowie ehrenamtliche Leiterin des musikalischen Nachwuchses bei der Blaskapelle Wildenwart hat sich einen Einzel-Unterricht über Video überlegt – und siehe da: Es funktioniert! „Mir fehlen in dieser Zeit die Kinder und den Kindern fehlt der Unterricht, da können wir uns ein wenig behelfen und die Ausfälle im Unterricht können wir so minimieren“, freut sich Eva-Maria Gruber nach den ersten positiv verlaufenden Testläufen mit PC und Video.

Foto: Hötzelsperger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren