Mozart auf Reisen

Sonderkonzert für junge Besucher im Wasserburger Rathaussaal

image_pdfimage_print

Weit über die Grenzen der Region hinaus ist seit nunmehr stolzen 45 Jahren die Reihe der Wasserburger Rathauskonzerte bekannt! Alljährlich finden fünf bis sechs klassische Konzerte im großen Rathaussaal statt. Hier wird ein traditionell abwechslungsreiches Programm für höchste Qualitätsansprüche geboten. Veranstalter ist die Stadt Wasserburg. Den Auftakt 2018 macht am kommenden Freitag, 26. Januar, um 15 Uhr der ‚Mozart auf Reisen‘, ein Konzert der Münchner Philharmoniker (nicht nur) für Kinder …

Der kleine „Wolferl“ Mozart war mit seinem Papa viel auf Reisen. Das traditionelle Nachmittagskonzert für Kinder ab sechs Jahren folgt seinen Spuren durch halb Europa.

Mit dabei auf dieser musikalischen Reise sind neben dem moderierenden „Reiseleiter“ und Dirigenten Heinrich Klug Mitglieder der Münchner Philharmoniker, Preisträger des Wettbewerbs „Jugend Musiziert“, die Puppet Players mit ihren liebenswürdigen Marionetten sowie die Akkordeonistin Maria Reiter.

Heinrich Klug, langjähriger 1. Solo-Cellist der Münchner Philharmoniker, hat nicht nur als Cellosolist und Kammermusikpartner einen bekannten Namen, seine Konzerte für Kinder bei den Münchner Philharmonikern erfreuen sich seit 1977 größter Beliebtheit.

Ticketservice der Sparkasse Wasserburg

– in allen Filialen
– Ticket-Hotline 08071 101-129
https://ticketservice.sparkasse-wasserburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren