Motorradfahrerin verletzt

Auf dem Weg in die Innenstadt gegen gerade stehenden Pkw geschleudert

image_pdfimage_print

In Rosenheim ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 49-jährige Motorradfahrerin aus Salzburg verletzt wurde. Die Österreicherin und ihr Lebensgefährte waren auf ihren Motorrädern in Richtung Rosenheimer Innenstadt unterwegs. Auf Höhe der Einfahrt zur Firma Danone kam die Frau plötzlich ins Schlingern mit der Maschine, stürzte und rutschte mit ihrem Motorrad in einen – verkehrsbedingt auf der Gegenfahrbahn wartenden – Pkw.

Der hinzugerufene Rettungswagen brachte die Salzburgerin mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Rosenheim.

Die während der Erstversorgung gesperrte Schönfeldstraße konnte nach kurzer Zeit wieder freigegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren