Moped-Fahrer in Klinik

Griesstätt: Sturz bei Ausweichmanöver, als Pkw aus Grundstücksausfahrt kam

image_pdfimage_print

Am gestrigen Samstagabend kam es gegen 19.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Griesstätt. Eine 48-Jährige aus dem Gemeindebereich Eiselfing wollte mit ihrem Pkw aus einer Grundstückseinfahrt herausfahren – genau in dem Moment, als dort ein 61-Jähriger aus dem Gemeindebereich Griesstätt mit seinem Moped vorbeifahren wollte. Der Mann wich mit dem Krad aus und stürzte, wobei er sich so schwer verletzte, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Das meldet die Polizei am Sonntagvormittag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.