Montag Ruhetag …

Kabarett mit Petzenhauser & Wählt in der Schonstetter Mehrzweckhalle

image_pdfimage_print

Mit ihrem neuen Programm – Montag Ruhetag – begeben sich Eva Petzenhauser und Stefan Wählt mitten ins Zentrum bayerischer Daseinskultur: Ins Wirtshaus. Und zwar am 14. März in der Schonstetter Mehrzweckhalle dank der Schloßschützen. Die beiden Kabarettisten beantworten dabei erneut die wichtigsten Fragen nicht nur der gastronomischen Gegenwart …

Ist Brautdiebstahl verjährbar? Wie isst man einen Triple-Beef-Double-Bacon-Barbecue-Burger vorschriftsmäßig und warum sind Allergien gefährlich seit man sie googeln kann. Für dieses Programm gilt: Ganz viel Spaß, jede Menge Musik und ein Erlebnis mit zwei spielgetriebenen Rampenwesen, die laut vieler begeisterter Zuschauer nicht besser zusammenpassen könnten.

Auf jeden Fall ein Grund, dem Kanapee zuhause einen Ruhetag zu gönnen …

Petzenhauser & Wählt

Wann? Samstag, 14. März
Wo? Mehrzweckhalle Schonstett

Einlass mit Bewirtung ab 18.30 Uhr

Karten im VVK: 22,00 €
Abendkasse: 25,00 €

Kartenbestellung telefonisch bei Martin Voggenauer unter der 08055/717

oder online unter schlossschuetzen-schonstett.de

sowie ticketservice.sparkasse-wasserburg.de/regional

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren