Mixed-Teams im Wettstreit

Turnier fand diesmal in Albaching statt - Erste Mannschaft holte den Sieg

image_pdfimage_print

Bereits zum 16. Male trafen sich die Mixed-Mannschaften von Hohenlinden, Steinhöring und Albaching. Austragungsort für den Wettkampf war diesmal wieder die Sommerstock-Sportanlage in Albaching. Dieser freundschaftliche Vergleich wird seit dem Jahre 2004 durchgeführt und zwar im jährlichen Wechsel auf den Sommerstock-Bahnen der drei beteiligten Vereine.

Dabei stellt jeder Verein immer zwei Mixed-Teams. Gespielt wird „jeder gegen jeden”. Diesmal landeten auf den Stockerlplätzen”Albaching I, Steinhöring I und Albaching II. Mit einer deftigen Brotzeit endete der harmonische Nachbarschaftsvergleich und nicht zuletzt mit dem Versprechen einer Fortsetzung im nächsten Jahr in Steinhöring.

Viele Grüße

Helmut Maier

Das Bild zeigt die sechs Mixed-Mannschaften vereint kurz vor Beginn des Nachbarschafts-Turniers.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren